Hanfsamen

Artikel Nr.: 35123

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzübersicht

Das Anwendungsgebiet des Hanfsamen ist sehr vielfältig. Es erstreckt sich auf die Atemwege, die Haut und das Fell besonders bei Ekzemen oder Allgerien. Er unterstützt die Wundheilung oder Wassereinlagerungen in den Beinen. Kotwasser, Durchfall, Arthrose oder Gelenkprobleme auch dies sind Anwendungsgebiete des Hanfsamen.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 5,98 € pro 1 Kilogramm (kg)
2,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 5,98 € pro 1 Kilogramm (kg)

Details

Der Hanfsamen gehört zu den ernährungspsychologisch hochwertigsten Ölfrüchten und enthält viele ungesättigten Fettsäuren, unter anderem Omega-3 und Omega-6. 

Der Hanfsamen kann deinem Pferd ein herrliches Fell und eine ausgewogene Haut schenken. Bei Problemen mit Hauterkrankungen wie Ekzemen oder anderen Allergien, kann hier die Pflanze einiges zur Stabilisierung beitragen und postiv unterstützen.

Hanfsamen unterstützt sehr gut die Wundheilungen, da ihm eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt wird.

Zudem kannst du mit der Fütterung von Hanfsamen auch die Abwehr im Allgemeinen stärken. Bei Atemwegserkrankungen kann ebenfalls der Hanfsamen unterstützend hinzugenommen werden. Gelenkprobleme wie Arthrose oder bei Wassereinlagerungen in den Beinen kann er deinem Pferd ebenfalls das Leben wieder einfacher machen.

Hanfsamen kann den Magen-Darm-Trakt positiv unterstützen - Kotwasser und Durchfall somit entgegen wirken. Aber auch bei Übersäuerung oder Kolikanfällen kann der Hanfsamen eine gute Hilfestellung bieten.

Ebenso gehört die Energieeffizienz und die Leistungsfähigkeit zum Anwendungsgebiet des Hanfsamen.

Fütterungsempfehlung:

  • Großpferde 30 - 50 g / Tag
  • Kleinpferde 20 - 30 g / Tag
  • Etwa 1 Woche mit der Hälfte der Dosierung anfüttern
  • Als Kur empfielt sich ein Zeitraum von 10 - 12 Wochen

Zusatzinformation

Lieferzeit2-3 Tage

Trusted Shops Bewertungen