Leinsamen gold

Artikel Nr.: 20108

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Kurzübersicht

Der goldene Leinsamen muss nicht aufgekocht werden, da weniger blausäurehaltige Gloside enthalten sind. Dieser Leinsamen hat einen hohen Anteil an Schleim und Ballaststoffen, welche den Darm des Pferdes geschmeidig halten. Darüber hinaus stärkt der Leinsamen das natürliche Immunsystem und der hohe Fettgehalt kann vom Pferd gut in Energie umgesetzt werden.



Fütterungsempfehlung:




  • Großpferde 100 - 200 g / Tag; entspricht 10 - 20 % Anteil im Mixer
    bei einer Futtermenge von 1 kg / Tag

  • Kleinpferde 50 - 100 g / Tag; entspricht 10 - 20 % Anteil im Mixer
    bei einer Futtermenge von 0,5 kg / Tag

  • Ein Aufkochen ist nicht nötig.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

0,55 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Leinsamen gold

Trusted Shops Bewertungen